Swiss Banking: Stürmische Zeiten für Kundenberater

Bei den Banken kommt es zu einem Abbau auch beim Front-Personal. Selbständigkeit ist eine Alternative.

Im kürzlichen Artikel auf finews.ch wird anhand der Entwicklung bei zwei erwähnten Banken gezeigt, was in der Schweiz auf die Kundenberater/Relationship-Manager zukommt und wohin die Reise geht:

Bei den Banken kommt es zu einem Abbau auch beim Front-Personal, mit dem Ziel die Ausgaben zu senken. Dabei bleiben auch die Reihen der Kundenberater nicht verschont. Es trifft nun auch langjährige Kundenbetreuer und Privatbanker, auch solche, die über ein ansehnliches betreutes Kundenportfolio verfügen.

In der Kundenbetreuung und im Privatbanking lastet nun der Druck, aus den Kunden endlich wieder mehr Ertrag zu generieren.

Um das zu schaffen, reicht das blosse Anhäufen von Kundenvermögen nicht mehr — es gilt, diese auch zum Einsatz zu bringen.

Bei einigen Banken wird deshalb bereits künftig die Zeit, welche Berater mit ihren Kunden verbringen, gemessen. Die Kunden lediglich an Bord zu holen und ihr Geld sicher anzulegen, ist damit keine Option mehr.

Kundenbetreuer sollten sich Gedanken über Alternativen im Privatbanking machen und den nächsten Schritt wagen – den Schritt in die Selbständigkeit als  unabhängiger Vermögensverwalter.

Die Plattform Invest Partner Wealth Management AG, gegründet 2002, ist eine etablierte Alternative für den Schritt in die Selbständigkeit. Werden Sie selbständiger Vermögensverwalter bei uns und betreiben und gestalten Sie bei uns Ihr eigenes Profitcenter.

Bei Invest Partners können Sie sich ihren Kernaufgaben widmen:

Kunden betreuen und Vermögen verwalten. Wir entlasten Sie von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten und lassen Ihnen die gewünschten Freiräume und Entfaltungs-Möglichkeiten. Unsere Büroräumlichkeiten mit kompletter Infrastruktur im Zentrum von Zürich, sind perfekt gelegen.

Wir zeigen Ihnen gerne Ihre individuellen Vorteile, Verdienstmöglichkeiten und unser Dienstleistungspaket.

Wünschen Sie detaillierte Informationen über die Konditionen und Ihre potentiellen Verdienstmöglichkeiten? Sie können sich direkt an Mario Pfiffner, CEO, wenden: mario.pfiffner@invest-partners.ch

https://www.finews.ch/news/banken/39842-julius-baer-ubs-philipp-rickenbacher-iqbal-khan-sergio-ermotti-kundenberater-ziele-ertrag